Naturheilen Dr. Gudrun Pichler

GESUNDHEITSPRAXIS Salzburg Dr. Pichler

 

  • Homöopathie

In der Homöopathie werden dem Organismus natürliche (pflanzliche) oder synthetische Wirkstoffe in extrem verdünnter Form zugeführt. Die Homöopathika geben an den Körper Reize und Informationen weiter, die den Organismus dazu bringen, selbst mit seiner "Heilungskraft" zu beginnen.

In einem persönlichen Gespräch können Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen.

  • Phytotherapie


Bei der Phytotherapie werden Pflanzenbestandteile (Blüten, Früchte, Rinde, Blätter, Wurzeln) und die darin enthaltenen Wirkstoffe zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt.
   
In einem persönlichen Gespräch können Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennenlernen.

  • Störfelder / Neuraltherapie


Störfelder sind vielfach Ursache für Schmerzen und Unwohlsein, Infektanfälligkeit oder können Auslöser für Allergien sein.
Durch Störfelder wird der Energiefluss reduziert bzw. gestört. Es sammeln sich Schlacken und Giftstoffe an, der Widerstand im Körper wird erhöht der Stoffwechsel gestört.


Störfelder sind z.B. Narben, abgestorbene Zähne, unverträgliche Zahnmaterialien, Schwermetalle im Körper (Titan, Quecksilber, Amalgam, Blei etc), Belastungen durch Impfungen, Bakterien & Vieren.
Solche Belastungen gehören durch Ausleitung oder Neuraltherapie behandelt.
Dadurch wird die Durchblutung gesteigert,  werden Widerstände im Körper reduziert und Schlacken und Giftstoffe ausgeleitet. So steigert sich Ihr Energiepotential, Ihre Widerstandkraft wird gestärkt und Sie fühlen sich dementsprechend wohler.


Narbenstörfelder sind erkennbar an Ihrer veränderten Farbe (z.B. bläulich, rötlich, weiß), an ihrer Konsistenz (erhaben, hart, Mulden, Dellen) oder weil sie einfach schmerzhaft (Berührungs- oder Temperaturempfindlich) sind.


Zahnstörfelder werden ausgelöst durch

o    Tote Zähne
o    Narben nach Extraktionen
o    Unverträgliche Zahnmaterialien
o    Schwermetalle wie z.B. Amalgam, Gold, Titan, Blei, Quecksilber

 

  • Manuelle Therapie

Vielfach sind verschobene Wirbel oder Fehlstellungen von Rippen Ursache für Beschwerden.

Bei der Manuellen Therapie werden Fehlstellungen korrigiert aber auch deren Ursachen gesucht und behandelt. Diese Ursachen können Störfelder, Narben, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Zahnmaterialien, Impfbelastungen oder Mangel von Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen sein.

Im Zuge dieser Therapie werden die Wirbel mobilisiert aber auch die Ursachen gesucht und behandelt und so eine nachhaltige Besserung erreicht.

Melden Sie sich für eine telefonische Terminvereinbarung bitte unter 0662 887 453.






Praxis Wachau